Aktuell

 

Clogging-Easy

Samstag, 23.09.2017

10:00-12:00 Uhr

Vienna Rehearsal Studio

Geusaugasse 2

1030 Wien

Aktualisiert

 

Funny Hearts

16.09.2017

 

VHS Favoriten

03.09.2017

 

VHS Meidling

03.09.2017

Gutmenschen freuen sich über die Islamisierung Europas

Bischof Andreas Laun

 

'Islamophobie'?

 

„Warum sollte ich mich nicht fürchten, wenn ich damit rechnen muss, in einem muslimisch gewordenen Europa, wenn nicht verfolgt, so doch mindestens als Bürger zweiter Klasse behandelt zu werden?“

 

Niemand hat in Europa mit dem Ansturm von den vielen, tausenden Men-schen gerechnet, die als Flüchtlinge in den letzten Wochen zu uns gekom-men sind und immer noch, wie ein Tsunami von Menschen, kommen. Ein Ende ist noch nicht in Sicht. Auch kann man bis heute nicht begreifen, wie dies praktisch gesehen möglich war. Wie konnten sich all diese Menschen auf der Flucht ernähren, wo und wie schliefen sie, was konnten sie machen im sicher häufigen Fall von Krankheiten oder totaler Erschöpfung? Und überhaupt, woher hatten sie, aus ihrer Armut kommend, das Geld, das sie für eine solche Reise eben doch auch benötigten?

Staunenswert ist, auf der anderen Seite, die noch andauernde Hilfsbereit-schaft so vieler Menschen, aber ebenso traurig und empörend die Nicht-Reaktion nicht aller, aber vieler Politiker oder das Schönreden der Situation im Sinn der 'Gutmenschen'.

 

Vor allem Christen und ihre Bischöfe sollten sich den Notleidenden öffnen, aber sich nicht nach Art der 'Gutmenschen' über die Islamisierung Europas freuen und jeden, der besorgt ist, auch noch als unchristlich verurteilen.

 

Link zum Artikel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0