Aktualisiert

 

VHS Favoriten

13.03.2019

 

VHS Liesing

19.03.2019

 

VHS Meidling

14.03.2019

 

Funny Hearts

16.03.2019

 

Startseite

22.02.2019

Niederösterreichs Bauern

Die moderne Migration erinnert an den Beginn der antiken Völkerwanderung

Völkerwanderung. Seit dem Ende des 2. Jahrhunderts n. Chr. drängten Germanen in immer neuen Wellen über die Grenze des Imperiums, dessen reiche Provinzen sie anzogen.
Völkerwanderung. Seit dem Ende des 2. Jahrhunderts n. Chr. drängten Germanen in immer neuen Wellen über die Grenze des Imperiums, dessen reiche Provinzen sie anzogen.

Berthold Seewald

 

Was Roms Völkerwanderung von heute unterscheidet

 

Um sich vor den Hunnen in Sicherheit zu bringen, erbaten germanische Gruppen 375 n. Chr. Zuflucht im Römischen Reich. Was folgte, erinnert an moderne Migration, zeigt aber auch Widersprüche.

 

Link zum Artikel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0