Aktuell

 

Clogging-Easy

Samstag, 09.09.2017

12:00-14:00 Uhr

Vienna Rehearsal Studio

Geusaugasse 2

1030 Wien

Aktualisiert

 

VHS Favoriten

17.08.2017

 

VHS Meidling

18.07.2017

Deutsches Mädchen konvertiert zum Islam

Kommentare

Pro-Islam

  • Willkommen in Gottes wahrer Religion, Schwester. Ich bin auch ein Konvertit.
  • Allah vergibt alle deine Sünden. Möge er dein Herz öffnen, um die wahre Schönheit des Islam zu erkennen. Ameen.
  • Der Koran ist das einzige Buch, das nicht beschädigt, verformt oder verzerrt worden ist. Sein Inhalt ist das Wort Gottes zur gesamten Menschheit.
  • Ya Allah, sie ist auf den rechten Weg gekommen! Alhamdullilah  und Insyaallah sie wird in den Himmel kommen.
  • Islam ist das Leben.
  • Sucht auf Youtube nach den neu übergetretenen Muslimen und ihr werdet sehen, daß die meisten von ihnen weinen, wenn sie die Shahada sagen, weil sie die Lebenswahrheit auf Erden gefunden haben.
  • Das ist ein braves Mädchen.  Alle Europäer sollten ihr folgen, wenn sie jetzt in Europa leben wollen.
  • Das ist keine falsche Propaganda. Ich habe ein Mädchen aus Brasilien mit dem Islam vertraut gemacht und es hat ihn bereitwillig akzeptiert. Nun trägt es sogar ein Hijab. Ihre ganze Familie und ihre Freunde sind dagegen, aber es hält daran fest.
  • Willkommen zu Allahs (Gott) einzig wahrer Religion. Möge er dir das Paradies gewähren und festigen.
  • Allahu Akbar heisst ‚Gott ist der Grösste‘, es gibt keinen Gott ausser Allah. Allah, ich liebe dich, vergib mir meine Sünden.
  • Ich habe es eindeutig bemerkt, dass, nachdem sie die Shahada gesprochen hatte, ihre Tränen zu fliessen begannen. Das ist die Macht Gottes, die dich erfasst. Du verlierst die Kontrolle über dich und kannst nicht aufhören zu weinen, und nur wegen des einfachen, kurzen Satzes ‚Es gibt keinen Gott ausser Allah und Mohammed ist sein Prophet‘.
  • Die in der Welt sich am schnellsten ausbreitende Religion. Das ist eine Tatsache. Egal, was passiert, es lässt sich nicht aufhalten.

Contra-Islam

  • Sie ist eine Schande, wie alle Muslime.
  • Einmal wirst du sehen, wie eine Höllengrube aussieht.
  • Gratulation zu deiner Dummheit. Du hättest genausogut zu den Zeugen Jehovas konvertieren können. Nur blöd, daß sie nicht zuerst an deine Tür geklopft haben, das wäre für dich harmloser gewesen. Ich wette, du warst einsam und hattest keinen ordentlichen Vater. So haben dir die Moslembrüder den Weg gezeigt.
  • Wie kann das eine wahre Religion sein? Euer Prophet war ein Irrer, ein Kriegstreiber und ein Pädophile, der mit einer Neunjährigen Sex hatte. Eure Religion ist ein Totenkult. Für jeden – außer euch – ist das offenkundig. Ich bin ein Atheist, aber von allen Religionen ist der Mohammedkult der idiotischste und grausamste. Jeder weiss das.
  • Du könntest genausogut an V8 oder an die Walhalla glauben, anstatt ‚Allahu Akbar‘ zu schreien, während du jemandem den Kopf abschneidest.
  • Wir sehen hier den Selbstmord des Westens einfach und perfekt eingefangen. Faszinierend.
  • Wahrlich, ein paar arabische Worte an eine Person gerichtet, die bewirken, daß sich diese gegen die Leute jener Kultur wendet, der sie einmal angehört hat, um zu töten, zu diskriminieren, zu hassen, zu isolieren und extreme religiöse Intoleranz zu üben.
  • Ich beobachte von Amerika aus, daß ihr Engländer von Muslimen befallen seid. Adieu, Heimat meiner Vorfahren.
  • Ich würde lieber sterben, als zum Islam überzutreten.
  • Islam in einem Menschen ist wie Tollwut in einem Hund (Winston Churchill)
  • Islam ist ein Krebsgeschwür.
  • Das arme Mädchen, denkt Mohammed sei ein Vorbild und ein Prophet, obwohl er ein Massenmörder war. Wäre Mohammed heute am Leben, wäre er der Anführer von ISIS. Der IS macht genau das, was Mohammed getan hat. Sie machen Sklaven, schneiden anderen die Köpfe ab und steinigen Ungläubige. Jesus Christus hat Tote lebendig gemacht, doch Mohammed hat Lebende getötet. Mohammed ist in der Hölle wie alle Massenmörder. Dort wird er mit Hitler und anderen Verbrechern und Judenhassern zusammen treffen. Aber ins Paradies kommen keine Massenmörder, tut mir leid für euch.
  • Armes, armes, armes Mädchen. Hat man ihr auch gesagt, dass man es laut Islam tötet, wenn es den Islam verlässt? Nein, das haben diese Islamisten natürlich nicht getan.
  • Das ist ein Fake Video. Muslime versuchen den Eindruck zu vermitteln, dass süße Mädels die Wahrheit gefunden haben. Hahaha.
  • Die islamische Frau hat überhaupt keine Freiheit. Die islamische Frau versteckt sich unter einer Strumpfhose. Die islamische Frau schämt sich, eine Frau zu sein. Die islamische Frau kann nicht selbständig denken. Freiheit! Die Frau kann keine Sklavin sein! Der Islam ist eine schlechte Ideologie und steht dem Fortschritt entgegen.
  • Werden sie sie nachher zu einer Selbstmordattentäterin umfunktionieren?
  • Sie weint, weil sie von Rührung ergriffen ist. Wahrscheinlich glaubt sie, daß sie den Sinn ihres Lebens gefunden hat. Sie weiss nicht, daß sie in eine Religion eingetreten ist, die ihren Anhängern gebietet, gegen Ungläubige zu kämpfen und sie zu unterwerfen, daß Ehemänner die Gewalt über ihre Frauen haben und sie schlagen können, wenn sie nicht parieren. Vielleicht wird sie auf das alles draufkommen, wenn sie einen feinen muslimischen Mann heiratet.
  • Der nächste Schritt ist, daß sie ihr die Klitoris abschneiden.
  • Die Muslime wollen uns glauben machen, daß liebe deutsche Mädchen zum Islam konvertieren. Das Mädchen im Video hat einen muslimischen Hintergrund. Ich - zum Beispiel – bin aus Albanien und die Mädchen dort (hauptsächlich Muslimas) sehen fast so aus wie die Brünetten in Deutschland. Das sind gefälschte Videos, damit manche Leute glauben, der Islam ist die Wahrheit. Ja, der Islam ist die Wahrheit, wenn du gerne Kamelurin trinkst und dich mit Wasser waschen willst, das aus einem Brunnen kommt, in welchem tote Hunde, Scheisse und Kleider mit Menstruationsblut faulen.
  • Der Islam ist ein Parasit. Wenn diese Leute wüßten, was der Koran tatsächlich lehrt, würden sie niemals beitreten. Mohammed köpfte 800 Menschen und vergewaltigte ein neunjähriges Mädchen. Allah war ein heidnischer Mondgott. Mädchen sind eine leichte Beute für diese arabischen Vergewaltiger. Was für eine Schande! Unsere Vorfahren haben ihr Blut gegeben, um die Islamisten abzuwehren und du saugst an ihrem Penis.
  • Und was passiert mit den neu konvertierten Muslimen in Europa? Warum verlassen sie schon ein paar Monate nach ihrem Übertritt den Islam? Was geht hier vor? Das ist ein ernstzunehmender Vorgang, dem sich die Islamische Organisation in Europa gegenübersieht. Bis jetzt sucht sie noch immer nach einer Lösung dieses Problems.
  • Das sind Propaganda-Videos wie es ISIS macht.
  • Die Muslime wurden vom Propheten Mohammed getäuscht. Ihr betet einen heidnischen Mondgott an. Seht was eure Religion in Frankreich verbrochen hat.
  • Und der Virus breitet sich aus. Vergessen wir nicht, wofür die Religion verantwortlich ist. Für die Entführung und Vergewaltigung von unzähligen Frauen und Kindern. Lies die Hadiths und Sunnahs. Nur im Islam wird dieses unmoralische Verhalten gutgeheißen. Islam ist Kapitulation. Wenn ihr überhaupt einen Wert auf Freiheit legt, müsst ihr dafür kämpfen, oder sie zerstören eure Gesellschaft.
  • Muslime stehen an erster Stelle beim Ansehen von Pornografie.

Neutral

  • Ich bin persönlich Atheist und habe begonnen, den Koran zu lesen. Viele Verse sind erstaunlich gewalttätig und geben genaue Anweisungen für Bestrafung und Verhalten. Einige jedoch sind freundlich und sagen genau das Gegenteil zu anderen Versen aus. Nach einigen Nachforschungen wurde mir klar, daß all diese Verse nicht zur gleichen Zeit entstanden sein können. Das sind anscheinend hauptsächlich mündlich überlieferte Texte, die um das siebente Jahrhundert zusammengetragen worden sind und die etliche Jahrzehnte gebraucht haben, um offiziell niedergelegt zu werden. Daher könnten sie von verschiedenen historischen Ereignissen beeinflußt worden sein. Somit beinhalten für Nichtmuslime einige Verse genausoviel Gutes, wie andere auf Ablehnung stoßen. Aus meiner Sicht ergibt sich demnach, daß beide muslimische Ausrichtungen, ob sie nun Frieden oder Gewalt predigen, aus diesem Buch ihre Berechtigung ableiten können. Ich glaube, das ist gefährlich und sollte nicht ohne eine Bearbeitung des Textes verbreitet werden.
  • Ich habe drei Jahre lang den Islam studiert um herauszubekommen, warum meine besten Freunde, die Muslime waren, friedfertig waren, und warum meine Eltern und deren Eltern von ihrem Heimatland, dem Irak, ausgewandert sind. Dabei bin ich zu einem einfachen und treffenden Schluss gekommen. Nicht alle Muslime kennen ihren eigenen Koran. Es gibt gemäßigte und solche, die daraus ein unterdrückendes politisches und religiöses System machen, das niemanden anerkennt, der diesem nicht folgt.
  • Wir wissen alle, daß es ein friedliches Zusammenleben nicht geben wird. Ich glaube, das Beste ist, wenn sich der Westen aus der muslimischen Welt heraushält, und wenn die Muslime unsere Länder verlassen. Traurig, aber wahr. Ich habe nie dem Krieg im Nahen Osten zugestimmt.
  • Wenn ihr aus unseren Ländern abzieht, werden wir es auch machen.
  • Warum folgen Menschen irgendeiner Religion? Religionen sind voll von Mist. Wann werden die Menschen draufkommen, daß Gott das Gute in jedes Menschen Herz ist? Gott hat nichts mit Büchern wie der Bibel, dem Koran oder der Thora zu tun. Das sind alles Bücher, die von Menschen als Leitfaden für die Lehre der jeweiligen Religion geschrieben wurden. Bedenke, alles, was der Mensch angreift, kann verfälscht werden. Ganz sicher Bücher, die vor Tausenden Jahren als Lebensregeln für die jeweilige Zeit geschrieben wurden. Ich fordere alle Menschen auf, das Gute im Herzen zu tun und keiner Religion anheim zu fallen. Religion ist das Böse, das die Menschen quält. Das ist sicher nicht die Absicht Gottes.
  • Gefällt mir, wie sich Leute darüber streiten, ob Jesus oder Allah der wahre Gott ist. Hahaha! Religion ist nichts Wahres. Sie wurde erfunden, um die Menschen während der Steinzeit zu kontrollieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0