Aktuell

 

Clogging-Easy

Samstag, 09.09.2017

12:00-14:00 Uhr

Vienna Rehearsal Studio

Geusaugasse 2

1030 Wien

Aktualisiert

 

VHS Favoriten

17.08.2017

 

VHS Meidling

11.07.2017

So schaut die vielgepriesene Bereicherung durch die Asylanten aus

Margot Käßmann (* 3. Juni 1958 in Marburg als Margot Schulze) ist eine deutsche evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin in verschiedenen kirchlichen Leitungsfunktionen (Wikipedia). Als Gutmensch heisst sie die Asylanten Willkommen.
Margot Käßmann (* 3. Juni 1958 in Marburg als Margot Schulze) ist eine deutsche evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin in verschiedenen kirchlichen Leitungsfunktionen (Wikipedia). Als Gutmensch heisst sie die Asylanten Willkommen.

Margot Kässmann in der 'Huffington Post'


Bereicherung für unsere Gesellschaft


"... weil wir uns wünschen, dass auch ihr wie wir in Frieden und Sicherheit leben könnt und ihr eine Bereicherung für unsere Gesellschaft seid!"


Link zur Seite

Andreas Unterberger in 'Unzensuriert'


Asyl: Wie schnell die Gutmensch-Lügen platzen


Die armen Asylwerber flüchten mit dem nackten Leben vor dem Wahnsinn und Terror des „Islamischen Staats“, den sie zutiefst ablehnen und der sie existenziell bedroht; da muss man sie doch mit offensten Armen aufnehmen. So lautet meist die Kern-These der Gehirnwäsche, mit der derzeit die geschlossene Links- und Gutmenschfront die Österreicher und Deutschen terrorisiert. Sie klingt für naive Gemüter auch überzeugend – nur ist die Realität eine völlig andere. In Wahrheit holen sich Deutschland, Österreich und Schweden nämlich mit ihren offenen Toren für die „Flüchtlinge“ selbst genau jenen Wahnsinn ins Land, vor dem angeblich geflohen wird. Was mehrere Fakten beweisen.


Link zum Beitrag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0